Langue / Sprache :

 

Asphaltmischanlage von La Malcôte
 

Seit 1958, dem Gründungsjahr des Unternehmens, wird auf dem Gelände von La Malcôte eine Asphaltmischanlage betrieben.

1981 wurde eine neue Asphaltmischanlage in die früheren Konstruktionen integriert. Im Jahr 2003 wurden die Bitumentanks erneuert und 2014 um 3 Tanks mit jeweils 80m3 Volumen erweitert.

Die Produktionsleitung der Anlage beträgt 150 to/h. Sie ist seit Jahren ein wichtiger Asphalt-Lieferant für das Gebiet der Ajoie.

 

Lageplan und Kontakt:

Lachat SA
Centrale à béton
La Malcôte 221
2954 Asuel

Tel: +41 32 462 03 33
Fax: +41 32 262 03 34