Langue / Sprache :

 

Asphaltmischanlage von Courtételle - Benninghoven Competence Typ « BA 4000 »

 

Das Belagswerk von Courtételle wurde 1970 im Tal von Delémont erbaut. Seitdem hat die Lachat SA immer wieder in die Anlagentechnik investiert, um mit der technologischen Entwicklung Schritt zu halten. Im Jahr 1999 wurde die gesamte Anlage modernisiert. Die Anlage besitzt eine Produktionsleistung von 100 t/h und beliefert das Tal Delémont, die Freiberge, die Region des Berner Juras und das Baselgebiet. Im Jahr 2014 wurde eine Zugabe für Ausbauasphalt installiert.

Um den Anforderungen unserer Kunden und den Bedürfnissen des Marktes gerecht zu werden, wurde das Belagswerk 2015 modernisiert und verfügt nun über eine Produktionsleistung von 240 t/h.

 

 

 

Kontakt und Anfahrt :

Lachat SA
Centrale à béton et enrobé
Rue de l'Avenir 10
2852 Courtételle

Tel: +41 32 422 53 07
Fax: +41 32 422 94 42