Langue / Sprache :

Präsentation

1958 von Louis Lachat Senioren gegründet, betreibt das Unternehmen LACHAT SA mehrere Kalksteinbrüche im Tagebau und produziert Zuschlagstoffe, um seine Betonwerke und Asphaltmischwerke versorgen zu können.


  Asphaltmischwerk in Malcôte 1960


Nachdem das Unternehmen von drei aufeinander folgenden Generationen geführt wurde, ist es Famsa SA übernommen worden. Der Hauptsitz befindet sich in Asuel (JU). LACHAT SA beschäftigt vierzig Mitarbeiter und verfügt über einen grossen, modernen Maschinenpark und über moderne Einrichtungen.